header
Zur Startseite Zum Forum Zur Warstatistik Zum Gästebuch
 

Begleitetes fahren mit 17.

Ausbildung:

Sie dürfen im Alter von 16 ½ Jahren die Ausbildung beginnen.

Die Zustimmung Ihrer Eltern ist für die Erteilung der Fahrerlaubnis erforderlich.

Die Ausbildungsinhalte entsprechen der normalen Ausbildung für die Fahrerlaubnis der Klasse B.

Die theoretische Prüfung kann frühestens 3 Monate vor Ihrem siebzehnten Geburtstag,

die praktische frühestens einen Monat vorher abgelegt werden.

Nach erfolgreicher Prüfung bekommen Sie eine befristete Prüfbescheinigung,

die allerdings NICHT IM AUSLAND gültig ist.

Im Innland ist diese nur gültig, im Zusammenhang mit gültigem Ausweis und

eingetragener Begleitperson.

In die Bescheinigung dürfen ein bis max. drei Begleitpersonen eingetragen sein.

Anforderungen an die Begleitpersonen:

Mindestalter 30 Jahre

Mindestens 5 Jahre ununterbrochener Besitz der Klasse B

Max 3 Punkte in Flensburg

Weniger als 0,5 Promille während der Fahrt

Achtung:

Ihre Begleitperson ist kein Fahrlehrer, sie darf während der Fahrt nicht "eingreifen",

sondern nur beraten. Das  heisst: Sie allein sind verantwortlich.

 

 
Designs Nach oben
Ilch Skript und Support